Akír
Hallo.
Dies ist ein privates Forum.
Sollte es jedoch Interesse bei euch geweckt haben könnt ihr gerne im Gästebereich mit uns Kontakt aufnehmen.

Liebe Grüße



 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Quicklinks
Test 1Kurze Bechreibung
Test 1Kurze Bechreibung
Test 1Kurze Bechreibung
Test 1Kurze Bechreibung
Team

ADMINA: Kairi
Im Moment sind meine Aufgabengebiete alles Rund um das Forum, RPG, Plot, Partner und Off-Topic. Gerne könnt ihr euch jederzeit bei mir melden.

Austausch | 
 

 Slave life

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Joce
Nemesis
avatar

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 06.06.13
Alter : 25
Yen : 1823

BeitragThema: Slave life   Di Aug 13, 2013 12:27 pm

We burned our bridges
Slave Life


#__History
Wir schreiben das Jahr 2056, viele Teile der Welt wurden vernichtet und es gibt nur noch eine Vorherrschende Spezies auf der Welt, die Dämonen! Sie tauchten aus dem Schatten auf und überranten die Menschheit in nur wenigen Jahren vollkommen. Die letzten überlebenden Menschen, dieser Katastrophe, fanden sich in Russland ein, wo sie sich viele Jahre vor der Grausamkeit der Dämonen versteckten. Doch auch dieser letzte Zufluhtsort wurde aufgespürt, allerdings schaffte es der Gründer dieses Ortes einen Pakt mit dem Anführer der Dämonen zu schließen. Ihnen wurde das Leben geschenkt, doch mussten einige dafür ihre Freiheit aufgeben. Wann immer ein Dämon es wollte nahm er sich einen der Menschen und durfte mit ihm tun und lassen was er wollte. Die ersten 20 Jahre erhielten die Menschen ihre Freiheit und konnten sich ein neues Leben aufbauen, doch die Dämonen waren nicht untätig, sie erschufen ihr eigenes Reich, angrenzend an Russland und fingen an Ihresgleichen zu versklaven und alles für den Pakt vorzubereiten. Die Mächtigen und Reichen unter den Dämonen und Menschen wurden verschont und die niederen wurden versklavt, als Opfer missbraucht und zu schändlichen Taten gezwungen. Die sogenannten Meister, konnten, mit ihren Sklaven tun und lassen was sie wollten und dafür bekamen die Reichen ihre Freiheit zurück. Die Frist der Dämonen lief ab und nun war der Tag gekommen, an dem die Menschheit ihren Teil des Paktes einlösen mussten.....

rejoiced in the hopeless


#__TEAM

Dante, ist ein Blutsklave, ein Sklave seiner eigenen Rasse, der von seinem eigenen Onkel verkauft wurde. Zu der Zeit, als der Pakt geschlossen wurde, befand er sich auf dem Sklaven Markt, wo er sich noch immer aufhält und auf eine bessere Zukunft hofft!

Only one way is left


#__LINKS...
Administrator
Dante
Gründer
Zuständig für alles und jeden.
ADMINISTRATOR
June
Co-Admin
Zuständig für alles und jeden.
MODERATOR
Gesucht
MODERATOR
Gesucht!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://akir.freiforum.com
 
Slave life
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Real life - Uni
» San Diego-Beach, Love and Life
» Nightclub-Life || Mit Teardrop
» New Life Regel
» The Way of Life

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Akír :: Archiv :: Unsere Partner :: Fantasy-
Gehe zu: